Tallinn an einem Tag entdecken

Bei einem sonnigen Morgen über das Meer von Helsinki Richtung Tallinn shippern. Draußen an Deck peitscht einem der kalte Wind um das Gesicht, aber der Anblick von Tallinn vor einem ist es Wert. Ich bin noch nie mit einem so riesigen Schiff gefahren, war eine tolle Erfahrung.

Runter von der Fähre und zu Fuß Tallinn entdecken, also vom Hafen aus gleich mal den Weg Richtung Altstadt eingeschlagen. Was nicht fehlen durfte waren natürlich ein paar Souvenirläden abzuklappern und in einem kleinen Coffeeshop direkt an der Auslage einen Kaffee zu schlürfen und das Treiben in den Gassen beobachten. Ich hätte auch Stunden in den Patisserie-Geschäften verbringen können – diese Schokolade in verschiedenen Variationen, die Pralinen, einfach himmlisch und zum Dahinschmelzen!

Tallinn ist ein ideales Reiseziel, wenn man den Komfort der modernen Welt, die Kulturszene und die historische Umgebung kombinieren will. Es steht einem alles offen von alt bis neu.

Für mich ist Tallinn die am besten erhaltene Mittelalterstadt, die ich je besucht habe. Man taucht ein in eine andere Zeit, spaziert über altes Kopfsteinpflaster durch die Gassen und träumt vor sich hin. Kehrt man dann so wie ich in die Olde Hanse ein, dann hat man endgültig einen Zeitsprung retour ins Mittelalter gemacht. Wie ein kleines Kind konnte ich nicht mehr zu grinsen aufhören, so cool war das 😀

Wie kam es dazu Tallinn an einem Tag zu entdecken? Während meines Städtetrips nach Helsinki, habe ich einen Tag abgezweigt und diesen genutzt um die super Fährverbindung von Helsinki nach Tallin auszuprobieren.

Kohtuotsa viewing platform

Was bei einer eintägigen Tour durch Tallinn nicht fehlen darf ist dieser Aussichtspunkt. Man Blickt über die Dächer von Tallinn und hat einen wunderschönen Weitblick.

Aleksander Nevski Kathedrale

Dem Hügel empor liegt die beeindruckende Aleksander Nevski Kathedrale. Ich muss schon sagen, solche orthodoxen Kirchen strahlen etwas Prunkvolles aus. Da muss ich natürlich mit meiner Neugier auch mal wieder die Nase hineinstecken. Leider war das Fotografieren drinnen nicht erlaubt. Wer diesen prachtvollen Innenraum also sehen will, muss selbst nach Tallinn reisen.

Olde Hansa

Dieses Lokal wurde uns von meiner Estnischen Freundin und Arbeitskollegin empfohlen und kann ich echt nur weiterempfehlen. Super Essen! Und das Mittelalterflair ist der Wahnsinn! Hat mir super gut gefallen.

Oh, wie ist nur die Zeit schon wieder verflogen. Leider konnten wir nicht mehr im Detail entdecken und müssen schon wieder retour zu unserer Fähre. Es gäbe noch so viel zu sehen. Bei einem Tag kann man halt vieles nur im Vorbeigehen betrachten. Für mich war es das trotzdem wert. Und eins weiß ich bestimmt, Tallinn ich komme wieder!

Fazit:

Wer vor allem das Mittelalter liebt muss unbedingt nach Tallinn, aber auch sonst gibt es hier einiges zu sehen und zu entdecken. Ich habe feststellen müssen, dass ein Tag bei weitem nicht ausreicht für eine ausgiebige Entdeckungstour. Ich habe jedoch einen tollen Überblick in den einem Tag erhalten und festgestellt, dass die Stadt wirklich viel zu bieten hat.

  • 1
  • 83

YOU MIGHT ALSO LIKE